Vita

Brgitte Hentschel

  • Jahrgang 1952
  • Geboren in Lüneburg, aufgewachsen im Wendland
  • Studiert, gelebt, gearbeitet in Nordrhein-Westfalen, Portugal und Berlin, seit 2019 Haan

Ausbildungen

  • Studium mit Abschluss als graduierte Diplom-Sozialpädagogin
  • Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung/Gesprächspsychotherapie
  • Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie gemäß HPG
  • Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin (Institut Weinheim)
  • Ausbildung in Energetischer Medizin, Masterclass bei Dr. Brenda Davies

Erfahrungen

  • 10 Jahre Jugend- und Drogenberatung
  • Arbeit mit subkulturellen Gruppen, Prostituierten, gewaltbereiten Menschen, jungen Müttern und Vätern
  • Ein Jahr psychosozialer Dienst im psychiatrischen Verbundsystem; Planung und Aufbau eines psychosozialen Zentrums in Köln
  • 12 Jahre Arbeit in psychiatrischer Tagesklinik (Neurotische Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen), dabei einzel- und gruppentherapeutische Arbeit, Nachbehandlung und Nachbetreuung
  • besondere Kenntnisse in der Gruppentherapie und Leitung der sozialmedizinischen Gruppe
  • Psychoedukative Arbeit mit schizophrenen Patienten ("Pegasus")
  • Kenntnisse in der Anwendung von Bioenergetik, Biodynamik und Entspannungstechniken
  • Langjähriger Auslandsaufenthalt (Familie und Arbeit)
  • interkulturelle Beratung und Therapie
  • Lehraufträge für Kommunikationstraining
  • Reisen nach Afrika